Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Spielbericht D-Jugend weiblich: Samstag, 25.03.2017 - Endstand 27:15

C2 JugendW Kopie

Durch einen souveränen 27:15 Heimsieg gegen den Tabellendritten HSV Schopfheim,biegt nun unsere weibliche SG M/S D-Jugend auf die Zielgerade „Bezirksmeisterschaft“ ein.

Wie schon in den beiden Spielen zuvor, gingen wir mit einer gewissen Nervosität in das Spiel. Dem Gegner ging es zum Glück ebenso, sodass es nach sechs Minuten 2:1 für uns stand. Nach dieser Anfangsphase kamen der Rhythmus und die Ballsicherheit in unser Spiel, wobei es vor allem Chiara und Marla waren, die die entsprechenden Lücken in der Abwehr des Gegners ausnutzten und auf 7:3 vorlegten.

Nach einer Auszeit der HSG packten unsere SG M/S Spielerinnen für einmal nicht wie gewohnt in der Abwehr zu, sodass der Gegner auf 8:5 verkürzen konnte. Nun nahm endlich auch Celia am Angriffsspiel teil, bewegte sich dementsprechend gut und konnte so zum deutlichen Halbzeitstand (15:6) beitragen.Zur Halbzeit wurden die positiven, sowie auch die negativen Dinge angesprochen und mit neuem Elan gingen die SG M/S Spielerinnen ans Werk. Im Angriwurde ruhig durchgespielt, die Torchance erarbeitet und konsequent abgeschlossen. Der Gegner kam aber auch motiviert aus der Kabine und fand entsprechende Lücken in unserer Deckung. Über die Spielstände 20:8,  22:10 und 24:12 plätscherte das Spiel dahin. Zehn Minuten vor Schluss, war die Zeit für unsere zukünftige D-Jugend gekommen. Auch sie integrierten sich gut ins Spiel, wobei das Abwehrverhalten besonders hervorzuheben ist à Hut ab kann man da nur sagen.

Am Ende stand ein glatter Heimerfolg mit 27:15 auf der Anzeigetafel. Kompliment auch an unsere beiden Torhüterinnen - Die Bälle die gehalten werden müssen, wurden allesamt pariert und mit ein wenig mehr Fangglück fährt der Gegner „mit einer deutlicheren Packung“ nach Hause.

Nächste Woche findet dann das absolute Highlight der Saison statt, nämlich die Bezirksmeisterschaft bei der HSG Freiburg. Das Beste zuerst à Wir sind mit dabei!

Unsere Mannschaft spielt am Sonntag, 02.04.17, 11:50h in der Gerhard-Graf Halle in Freiburg (Nähe Hauptbahnhof). Eine zahlreiche Unterstützung von den Rängen, würde unserer Mannschaft gut tun.

Für die SG-M/S spielten: Alena, Alisia, Arya, Celia, Chiara, Franziska, Helene, Maria, Marla und Pauline